in Venlo-1

2014 wollten wir bis zum Mittelmeer bei Marseille und von dort aus in den Canal du Midi bis Toulouse.
 Aber es kam alles anders als geplant.
Obwohl unser Schiff bei Goossens auf Land lag um einige Arbeiten durchzuf√ľhren die nicht  im Wasser gemacht werden konnten, suchten uns Einbrecher heim. Da das Gel√§nde Nachts durch 2 Hunde bewacht wird ist der Einbruch wohl tags√ľber geschehen.
Es wurden diverse Gegenstände , wie z.B. 2 Fernseher, 2 Funkgeräte, 1 Hydraulikpumpe, Steuerrad, Echolot und viele andere Dinge gestohlen.
Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.
Dadurch verloren wir sehr viel Zeit, die uns dann fehlte um die geplante Reise durchzuf√ľhren. Wir nutzten die Gelegenheit um die K√ľche umzubauen. Hier k√∂nnt Ihr den Umbau sehen.
Au√üerdem haben wir eine Alarmanlage sowie wesentlich verst√§rkte T√ľrscharniere verbaut. Bei einem ausl√∂sen der diversen Einbruchmelder/Sensoren, wird sofort eine SMS sowie Bilder an unsere Handys versandt . Selbstverst√§ndlich wird zus√§tzlich eine Alarmsirene ausgel√∂st.